Dienstag, 17. Juli 2018


Es war einmal: 
Praxis für Baby-Osteopathie 
und Klassische Homöopathie


Nun liegt es schon eine Weile zurück, dass ich meine Praxis geschlossen habe und auch in der Beratungsstelle nicht mehr zu finden bin, aber immer noch bekomme ich so reizende Mails wie diese: 
Hallo liebe Frau Weigert, 

unsere Tochter Anna ist vor drei Jahren auf die Welt gekommen und wir waren kurze Zeit später zum ersten Mal bei Ihnen und dann ganz arg happy mit Ihren Behandlungen. Nun ist seit zwei Wochen unser kleiner Sohn Timo bei uns. Es war für Timo und mich eine sehr anstregende Geburt. Wir sind seit drei Tagen daheim. Tagsüber schläft er viel und ab 22- 3 nachts schreit er komplett. Lässt sich leider durch nix beruhigen. Könnten Sie uns einen Tipp geben bzw. eine Kollegin empfehlen?! Sehr schade dass Sie aufgehört haben, wir haben uns unheimlich wohl gefühlt bei Ihnen. Aber man soll gehen wenn es am schönsten ist, stimmt einfach. Viele liebe Grüße Katharina F. 

Freitag, 30. September 2016

DANKE !


"Höre auf, wenn es am Schönsten ist..." - und das ist es jetzt. Somit steht eine spannende Veränderung an, ich schließe meine Praxis. Sie hat mir unglaublich viel Freude gemacht, ich bin von Herzen dankbar, dass mich diese wunderbare Arbeit so viele Jahre lang begleitet hat. Ganz besonders danke ich allen meinen kleinen und großen  Patienten für ihr Vertrauen und wünsche ihnen weiterhin alles, alles Gute!

In dringenden Fragen bin ich für alle, die einmal in Behandlung waren, weiterhin erreichbar unter:  praxis.v.weigert@gmail.com

Für Ihre Suche empfehle ich Ihnen gerne die folgenden Kolleginnen:


  Meine aktuellen Bücher: